Auflauf
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelauflauf mit Mandelkruste

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 12.08.2013



Zutaten

für
4 Brötchen, (Rosinenbrötchen) vom Vortag
4 Ei(er)
300 ml Milch
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Butter
3 Äpfel, ca. 500 g
75 g Mandel(n), ohne Haut
3 EL Honig, flüssiger
etwas Puderzucker, zum Bestäuben
Butter, zum Einfetten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Backofen auf 150° Umluft vorheizen.
Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Eier, Milch, Zucker und Vanillezucker verquirlen und über die Brötchen gießen. 30 Min. einweichen lassen.
Eine Auflaufform fetten. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Brötchen und Äpfel in die Auflaufform schichten und mit Mandeln bestreuen. Honig darüberträufeln und 1 EL Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen 30 Min. backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Vanillesoße schmeckt super dazu!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.