Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.08.2013
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 190 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2006
3.509 Beiträge (ø0,77/Tag)

Zutaten

250  Spaghetti, fertig gekocht
1 kl. Dose/n Maiskörner, 130g Abtropfgewicht
1 kl. Dose/n Erbsen, 130g Abtropfgewicht (oder auch TK- Ware)
1 Dose Thunfisch, in Gemüse
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 EL Kräuteressig
2 EL Öl
2 EL Tomatenmark
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gekochten Spaghetti etwas klein schneiden. Mais und Erbsen abgießen, zu den Nudeln geben. Thunfisch mitsamt dem Sud mit einer Gabel etwas zerpflücken und zufügen. Frühlingszwiebeln waschen, fein würfeln, Schlotten in dünne Ringe schneiden und zugeben.
Aus den restlichen Zutaten eine Soße rühren, über die Nudeln gießen und alles gut vermischen. Je nach Geschmack würzen, vor dem Verzehr etwas durchziehen lassen