Marinierte Brombeeren mit Minzschaum


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

tiefrote Brombeeren, grüne Pfefferminze, weißgelbe Weinschaumcreme

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 11.08.2013



Zutaten

für
400 g Brombeeren
1 TL Rohrzucker, braunen
40 ml Likör (Brombeerlikör), optional auch Cassis (Johannisbeerlikör)
¼ TL Stärkemehl
3 Eigelb
150 ml Sekt, optional Weißwein
3 TL Zucker
20 Blätter Pfefferminze
4 Kugel/n Eis, Vanille-
4 TL Mandel(n), geröstete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Brombeeren mit Likör und Zucker vermischen und etwa 30 min ziehen lassen. Ausgetretenen Saft mit Stärke anrühren und kurz aufkochen lassen. Brombeeren vorsichtig unterheben.

16 Minzblätter in Streifen schneiden und mit Eigelb, Sekt und Zucker im Mixglas mixen und abseihen. Die Flüssigkeit über einem Wasserbad zu einer Weinschaumcreme aufschlagen.

Brombeeren mit eingedickter Marinade in tiefe Dessertteller verteilen. Mit Minzschaum überziehen. Je eine Kugel Vanille-Eis auflegen, mit Mandeln und je einem Pfefferminzblatt garnieren und servieren.

Dazu passt sehr gut eine Beerenauslese oder gar ein Eiswein (Riesling oder Ruländer sind wegen ihrer Fruchtigkeit ideal).

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ciperine

Ich habe die Brombeeren als Beigabe zu Schokomousse-Sternen in meinem Weihnachtsmenü gemacht. mit Cassis. Ausgezeichnet, einfach und schnell.

26.12.2019 09:46
Antworten
Juulee

WOW ! Was für ein toller Nachtisch! Die komplette Kombination schmeckt so ober lecker ! TOLL !!!!! Lieben Gruß Juulee

18.08.2015 14:19
Antworten