Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.09.2013
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 675 (13)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Liter Orangensaft
1 Dose Pfirsich(e)
1 Dose Ananas
Banane(n)
1 große Zwiebel(n)
 etwas Öl
3 EL Mehl
1 TL, gehäuft Currypulver
1 TL, gehäuft Gemüsebrühe, Instant
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
3 Beutel Reis

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und klein hacken. Pfirsiche und Ananas abtropfen lassen und in Stücke schneiden.
Die Hähnchenbrustfilets säubern und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Zwiebeln in der Pfanne glasig braten. Dann 900 ml Orangensaft und die pürierten Bananen hinzugeben und alles aufkochen lassen. Das Mehl im restlichen Orangensaft anrühren und in die kochende Soße rühren. Mit Curry, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Chili würzen.
Fleisch, Pfirsiche und Ananas hineingeben und mitkochen, bis alles heiß ist.

Den Reis nach Packungsanleitung garen und dazu servieren.