Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2004
gespeichert: 153 (0)*
gedruckt: 2.500 (2)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2002
3.131 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

150 g Schinkenspeck
150 g Schinken, gekochter
100 g Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
  Pfeffer
1 TL Majoran, getrockneter
300 g Mehl
2 TL Backpulver
150 ml Wein, weiß, trockener
100 ml Wasser
5 EL Olivenöl
Ei(er)
100 g Käse (Gouda), geraspelt (gerne ganz alten Gouda)
  Fett, für die Form/Silikon-Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schinken in grobe Würfel, Zwiebeln in feine Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Schinken und Zwiebeln anbraten. Mit Pfeffer und Majoran würzen und abkühlen lassen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Weißwein mit Eiern, Wasser, Olivenöl verquirlen. Mit dem Mehl vermischen. Schinken-Zwiebel-Mischung unterrühren.
Boden einer Springform mit Backpapier belegen, Papier mit dem Rand einklemmen/oder Silikon-Backform ohne weitere Vorbereitungen. Teig einfüllen. Vorgeheizter Backofen (Ober-Unterhitze), 2. Schiene von unten, 180° C.
Nach 30 Min noch einmal auf 200 °C hoch schalten und 5 Min nachbacken.
Kann warm oder kalt gegessen werden. Zum Bier/Wein. Oder mit Gemüse (z.B. Blumenkohl in weißer Soße.