Fluffiger Nutella-Grießbrei à la Nathalie


Rezept speichern  Speichern

sehr fein und einfach herzustellen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.10.2013



Zutaten

für
500 ml Milch
4 EL Grieß
½ Pck. Backpulver
2 EL Nutella
4 EL Kakaopulver
etwas Süßstoff

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Milch aufkochen, Grieß einrühren und aufquellen lassen. Mit Süßstoff nach Belieben süßen. Kakaopulver und Nutella dazu geben und gut verrühren.

Topf vom Herd nehmen und in ein kaltes Wasserbad stellen (ich nehme das Spülbecken). Backpulver dazu geben und mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten kräftig durchmixen. Der Grieß wird dadurch schön locker und fluffig.

Ihr könnt nach Belieben auch andere Geschmackssorten aussuchen wie z. B. Nuss, Zimt, mit Früchten usw.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SunnyIsland23

Gute Idee, Schoko-Griesbrei. Werde ich demnächst probieren, aber ohne Backpulver

02.11.2016 21:04
Antworten
beaglekit

Sehr lecker! Ich habe beim zweiten mal allerdings auch das Backpulver weg gelassen (wir fanden dass es etwas rausschmeckt) und dafür ein bisschen länger gemixt. War genauso fluffig. Ich mixe jetzt jeden Griesbrei egal ob Nutella, Zimt oder Karamell. Das Rezept bekommt von mir ☆☆☆☆ und wurde und wird noch öfter gemacht werden. Danke LG

20.08.2015 10:11
Antworten
Nana13693

Also das Backpulver ist ja eigentlich dafür da, das der Gries Brei fluffig wird. Aber wenn es euch nicht schmeckt kann man leider nichts daran ändern. Vielleicht etwas mehr Nutella rein tun das man das Backpulver nicht so schmeckt. Als ich es ausprobiert hatte, hat man das Backpulver gar nicht geschmeckt. Trotzdem danke für das Kommentar. lg

26.04.2014 18:12
Antworten
schokosplit

tut uns sehr leid aber das Backpulver war doch zuviel hat uns nicht geschmeckt werde es beim nächsten mal weglassen ist ja auch Geschmacksache lg

26.04.2014 15:52
Antworten