Gemüse
Vorspeise
Backen
warm
Party
Snack
Tarte

Rezept speichern  Speichern

Lauchkuchen vom Blech

schnell, einfach, lecker auch für Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 4.57
bei 160 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.08.2013



Zutaten

für
2 Stange/n Lauch
1 Becher saure Sahne
100 g Käse (Emmentaler), gerieben
50 g Speck, mager, gewürfelt
etwas Öl, evtl.
Salz und Pfeffer
Knoblauchpulver
1 Pck. Pizzateig aus dem Kühlregal

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Pizzateig entrollen und auf ein Backblech legen. Den Lauch putzen, in feine Ringe schneiden und mit dem Speck in einer Pfanne kurz anbraten, je nach Fettgehalt des Specks evtl. etwas Öl zum Braten verwenden.

Die Lauch-Speck-Mischung abkühlen lassen und mit saurer Sahne und dem geriebenen Emmentaler vermischen. Mit Pfeffer, Salz und Knoblauchpulver würzig abschmecken, auf dem Pizzaboden verteilen.

Ca. 10 – 15 Minuten (je nach gewünschter Bräune) bei 180°C backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sumsi88

Sehr lecker und schnell gemacht. Auch perfekt für Gäste. Habe mich beim Backenn allerdings an die Angaben zu dem Pizzateig gehalten und den Lauchkuchen bei 220° Ober-/Unterhitze für 15 min.

21.03.2020 23:37
Antworten
Mayralph

Super lecker! Vielen herzlichen Dank für deine Mühe, ein so einfache und dabei so leckere Rezept hier zu posten. Meine drei Männer haben alles innerhalb von 10 min. gegessen! Vielen dank! 😉

26.02.2020 22:51
Antworten
AnnaCoulthard

Hallu :) Habe das Rezept heute ausprobiert. Leider war es nicht überzeugend. 2 Stangen Lauch sind etwas übertrieben. Eine reicht vollkommen. Sonst ist der Lauchkuchen ziemlich laff, musste ordentlich nachwürzen bis er endlich nach was geschmeckt hat. Leider fand er bei der Familie keinen Anklang. Deshalb stehe ich jetzt vor dem Problem "Wegwerfen oder Essen." Und da ich es hasse, Essen wegzuwerfen, werde ich den wohl oder übel alleine aufessen müssen. :(

01.09.2019 15:58
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Ganz ganz köstlich und einfach in der Zubereitung! Ich habe auch mehr Lauch genommen. Dazu gab es das erste Glas Federweißer. Danke für das tolle Rezept und liebe Grüsse, Bine

27.08.2019 10:54
Antworten
Simone2009

Machen den Lauchkuchen immer mal wieder zwischendurch, ist schnell zubereitet und einfach super lecker. Nehme auch etwas mehr Lauch und Schinkenwürfel, ansonsten alles wie beschrieben!

07.08.2019 15:26
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, war auf der Suche nach so einem Rezept für einen Geburtstag Ende Januar und bin hier zum Glück fündig geworden! Ich muss sagen, du hast mir sowas von "den Hintern" gerettet! :D Hat alles prima geklappt, habe allerdings 150 g Speckwürfelchen gekauft, davon die eine Tetra-Hälfte zu 75 g hergenommen, mit 1 Essl. Rapsöl angebraten und noch ein bisschen mit Fondor abgewürzt und konnte es nicht abwarten, bis die Lauchmischung ganz abkühlte, habe deshalb den Lauchkuchen bei 180° für 20 min. in den Ofen geschoben! Was soll ich sagen? SUUUUPER! Danke für dieses Rezept! Freue mich sehr! LG

12.01.2015 17:31
Antworten
Aquafunpedi

Vielen Dank für alle so positiven Kommentar und Bewertungen! Aquafunpedi

13.01.2015 11:56
Antworten
Kruemel_28

Danke für das supe Rezept ich habe statt Speck gemischtes Hack genommen und mit dem Lauch angebraten super lecker meine Kids waren begeistert .....hab ich mir abgespeichert wird es noch öfter geben. Meine Große möchte dieses sogar zum Geburtstag für ihre Mädels machen :D

07.01.2015 22:32
Antworten
Kater-Malou

Hallo Aquafunpedi, der Lauchkuchen schmeckt sehr gut und ist schnell zubereitet. Mein Sohn hat dreiviertel des Blechs allein verputzt. Vielen Dank für das Rezept Malou

12.09.2014 16:09
Antworten
sandy2511

Hallo, danke für das tolle Rezept.Der Lauchkuchen schmeckt super lecker LG Sandy2511

13.08.2014 22:19
Antworten