Bewertung
(44) Ø4,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2013
gespeichert: 748 (6)*
gedruckt: 4.271 (45)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Schokolade, weiße
800 g Frischkäse, evtl. fettreduzierter
150 g Zucker
30 g Mehl
Ei(er)
120 ml Sahne
1 TL Vanillearoma
150 g Löffelbiskuits
125 g Butter, weiche
1/2 TL Zimtpulver
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 170°C vorheizen. Eine 26er Springform einfetten. Frischkäse, Zucker und Mehl mit dem Handrührgerät gut vermengen. Nach und nach die Eier zugeben, danach jedes Mal gut verrühren.

Die weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und bei laufendem Mixer zur Frischkäsemasse geben. Anschließend Sahne und Vanillearoma zugeben. Alles gut vermengen.

Die Löffelbiskuits zerbröseln und mit der weichen Butter und dem Zimt verkneten. Die Masse in die Springform drücken, dann die Frischkäsemasse darüber geben.

Eine ofenfeste Schüssel mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen und den Kuchen eine Stunde bei 170°C (Ober-/Unterhitze) backen. Anschließend den Ofen ausschalten und den Kuchen darin erkalten lassen, um Rissen vorzubeugen.

Am besten schmeckt der Kuchen, wenn er über Nacht im Kühlschrank auf seinen Verzehr wartet, aber natürlich kann man ihn auch schon vorher anschneiden!