Vegetarisch
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 1.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.09.2004



Zutaten

für
500 g Nudeln, (am besten Spirelli o.ä.)
1 Dose/n Champignons, (klein o. mittel - je nach Geschmack)
1 Bund Schnittlauch
5 Gurke(n), saure (nach Geschmack mehr o. weniger)
250 g Miracel Whip mit Joghurt
3 EL Essig oder Gurkenflüssigkeit
Pfeffer, bunter aus der Mühle und Streuwürze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die sauren Gurken in kleine Stücke, evtl. auch die Champignons noch kleiner schneiden. Unter die Nudeln rühren und den kleingehackten Schnittlauch dazu geben. Das Miracle Whip (1/2 Glas = 250 gr) unterrühren und die Nudeln mit Pfeffer und evtl. Streuwürze abschmecken. Zur Abrundung noch etwas Essig oder Gurkenflüssigkeit zugeben (beides zusammen ergibt einen besseren Geschmack, dann lieber weniger Essig nehmen!) - macht den Nudelsalat auch etwas feuchter.
Wenn beliebt, auch noch mehr vom Miracle Whip einrühren. Entscheidend ist der persönliche Geschmack jedes Einzelnen. Und nun gutes Gelingen und guten Appetit!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Neumarkt

kleingeschnittene Salami oder gekochter Schinken würden das Rezept noch etwas abrunden. Grüße von Neumarkt

18.10.2004 21:18
Antworten