Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2013
gespeichert: 17 (4)*
gedruckt: 302 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2007
252 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Belag:
1 Becher Crème fraîche
1 Becher Schmand
1 Becher Frischkäse mit Kräutern
Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
150 g Schinken, extra mager, gewürfelt
Salami (Mini-Salami, Geflügel)
 n. B. Brokkoli
 n. B. Zwiebel(n), rot
 n. B. Baguette(s) oder Baguettebrötchen zum Aufbacken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Belag Creme fraîche, Schmand und Frischkäse miteinander verrühren. Die Paprikaschoten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Salami in dünne Scheiben (3 mm) schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden, evtl. dann noch mal vierteln. Den Brokkoli waschen und zerkleinern.

Alle Zutaten, bis auf den Käse, in einer Schüssel miteinander vermengen. Wer mag, kann den Käse auch gleich mit in die Schüssel geben. Die Masse sollte streichfest sein.

Die Baguettes oder Baguettebrötchen aufschneiden und beide Hälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem Belag bestreichen und den Käse drüberstreuen.

Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Baguettes auf der mittleren Schiene in ca. 15 - 18 Min. goldbraun backen. Dazu passt gemischter Salat.