Dessert
Frucht
Sommer
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Johannisbeer-Schokoraspel-Quark

schmeckt am besten frisch aus dem Garten

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.10.2013



Zutaten

für
500 g Quark
1 Schuss Schlagsahne
150 g Joghurt
300 g Johannisbeeren
50 g Schokoladenraspel
2 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Johannisbeeren waschen. Quark, Joghurt, Sahne, Zucker und Schokoraspel in eine Schüssel geben und mit einem Löffel verrühren. Die Johannisbeeren mit einem Löffel vorsichtig unterrühren. Ggf. im Kühlschrank kaltstellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Sehr fein, einfach gemacht und ein super erfrischender Nachtisch! Juulee

02.07.2018 18:38
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und sehr lecker Genau richtig für die ersten roten Johannisbeeren aus dem Garten LG Patty

12.06.2018 16:29
Antworten