Putenschnitzel Puszta-Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.08.2013 400 kcal



Zutaten

für
40 g Reis
100 ml Wasser
Salz
Pfeffer
½ kleine Chilischote(n), oder etwas Chilipulver
1 Zwiebel(n)
2 kleine Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Putenschnitzel, ca. 125 g
½ TL Öl
250 g Tomate(n), stückig, aus der Dose
2 Stiele Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Reis in ca. 100 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 20 Min. köcheln lassen.

Chili entkernen, waschen und hacken. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Paprika putzen, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Das Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in 3 Stücke schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite 2 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.
Die Zwiebel im Bratfett glasig dünsten. Paprikaschoten zufügen und mitbraten. Die Tomaten angießen und mit Chili und Salz würzen. Aufkochen lassen und ca. 2 Min. köcheln. Thymian waschen, Blättchen abzupfen und in die Soße geben. Kräftig abschmecken.
Das Fleisch noch mal kurz in der Soße erhitzen. Mit dem Reis anrichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo caipiri, Dein Bild ist klasse. Da bekommt man gleich wieder Appetit! LG Jutta

26.07.2015 16:21
Antworten
caipiri

Ein Foto kommt habe ich schon hochgeladen. LG

25.07.2015 16:54
Antworten
KochMaus667

Hallo caipiri, danke, daß Du das Rezept ausprobiert hast, für die Punkte und den Kommentar. Ich kann mir gut vorstellen, daß die Schnitzel paniert schmecken. LG Jutta

25.07.2015 16:47
Antworten
caipiri

Finde ich total lecker. Ich habe das Putenschnitzel mit Pankomehl paniert. LG

25.07.2015 14:09
Antworten