Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2013
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 641 (16)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
12.237 Beiträge (ø3,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Sojasprossen, frische
1/2 kleiner Eisbergsalat
1 große Paprikaschote(n), rote
1/2 m.-große Ananas
  Für das Dressing:
150 g Naturjoghurt, 10% Fettanteil
40 ml Ananassaft, frischen
2 EL Mayonnaise, (selbst gemacht oder hochwertige Fertigmajo)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Curry, Madras oder Canjun
1 EL Zitronensaft
1 TL, gestr. Salz
1 TL Zucker
 etwas Zitronenschale

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sprossen verlesen, unter fließend Wasser abbrausen und in der Salatschleuder gut trocknen, Paprika waschen, trocknen, putzen und in feine Streifen schneiden. Ananas schälen, Mittelstrunk entfernen, in Scheiben und dann in Stücke schneiden, den Eisbergsalat vierteln, Strunk und äußere Blätter entfernen, den Salat einmal teilen, dann in feine Streifen schneiden, waschen und gut trocken schleudern.
Knoblauchzehe abziehen und feinst hacken. Alle Dressingzutaten in eine Schüssel geben und gründlich verrühren. Sprossen, Paprikastreifen und Ananas zugeben und gründlich vermengen. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen, dann den Eisberg noch untermengen und sofort servieren.