Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Pfirsich-Sonnentorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.08.2013



Zutaten

für
100 g Butter, oder Margarine
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Ei(er)
150 g Mehl
2 TL Backpulver
½ Zitrone(n), (Schale davon)
1 Prise(n) Salz
Margarine, zum Einfetten
50 g Walnüsse, gehackt
1 Dose Pfirsich(e), (510g)
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Butter oder Margarine in einer Schüssel mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier reingeben. So lange rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Salz mischen. Esslöffelweise in die Butter-Eier-Masse rühren.
Eine Springform von 24 cm Durchmesser einfetten. Teig einfüllen. Mit Walnüssen bestreuen.
Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen. Mit Küchenkrepp trockentupfen.
Eine Pfirsichhälfte mit der Schnittfläche nach unten in die Mitte der Torte legen. Restliche Pfirsichhälften jeweils in vier Schnitze teilen. Wie Blütenblätter um den Mittelpfirsich anordnen.
Form in den auf 180°C vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Backzeit ca. 50 Min.
Form aus dem Ofen nehmen. Torte auf einem Kuchendraht abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.