Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2013
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 585 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2011
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Bohnen, grüne, geputzt
  Salzwasser
2 Scheibe/n Speck
Schalotte(n), fein gewürfelt
2 EL Mandelstifte oder -blättchen
2 EL Zucker, braun
2 EL Balsamico bianco
 etwas Butter, evtl.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen im Salzwasser bissfest garen (ca. 7 - 8 Minuten), kalt abschrecken und beiseite stellen.

Den Speck in einer Pfanne kross anbraten, wenn möglich ohne zusätzliches Fett sonst mit etwas Butter. Den Speck aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Im selben Fett die fein gewürfelte Schalotte glasig anschwitzen, dann die Mandeln hinzufügen und noch eine weitere Minute anbraten.

Zucker und Balsamico in die Pfanne geben und so lange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Speck wieder hinzufügen. Die Vinaigrette über die Bohnen geben und gut verteilen.

Die Portion reicht als Beilage für zwei Personen.