Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.08.2013
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 385 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2007
961 Beiträge (ø0,23/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Quinoa
Brokkoli
Karotte(n)
100 g Erbsen, TK
Frühlingszwiebel(n)
1 TL Chiliflocken
5 EL Rapsöl, oder Olivenöl
1 m.-große Zitrone(n)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quinoa unter fließendem Wasser abspülen. In Salzwasser bei geringer Hitze 15 - 20 Minuten garen.
Den Brokkoli waschen und den Strunk entfernen. Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Das geht prima mit einem Sparschäler. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Erbsen in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen, den Brokkoli dazugeben und alles weitere 5 Minuten garen lassen.

Die Zitrone auspressen. Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Jetzt alle Zutaten vermengen. Noch warm als Beilage oder abgekühlt als Salat servieren.