Grillgewürz


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 04.08.2013



Zutaten

für
100 g Salz
15 g Paprikapulver, edelsüß
10 g Paprikapulver, rosenscharf
10 g Pfeffer, schwarz
10 g Currypulver
10 g Knoblauchgranulat
20 g Petersilie, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alles in einer Kaffeemühle, o.Ä. mahlen.

Man kann auch andere getrocknete Kräuter nehmen oder auch getrocknete Chilischoten dazugeben.
Ich verwende selbst gemachtes Kräutersalz dazu.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Das Grillgewürz passt prima zu Hähnchenfleisch. Ich habe etwas Öl und Grillgewürz verrührt und damit Hähnchenschenkel mariniert. Diese sind über Nacht in den Kühlschrank gewandert und wurden dann zum Mittagessen gegrillt. Sehr lecker, das Rezept werde ich mir merken. LG DolceVita

20.08.2019 17:43
Antworten