Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2013
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 469 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
300 g Mehl, glattes
3/4 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
Ei(er)
120 g Butter, zerlassen
130 ml Milch
  Für die Creme:
500 g Pflaume(n)
500 g Joghurt
250 g Quark
250 g Sahne
80 g Puderzucker
1 EL Rum
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für den Teig in eine gut verschließbare Schüssel geben (Mehl und Backpulver am besten hineinsieben). 30 Sekunden schütteln. Den Teig glatt auf einem rechteckigen Kuchenblech verstreichen und 20 - 25 Minuten bei 160°C (Ober-/Unterhitze) backen.

Die Pflaumen entkernen und in Stücke schneiden. Mit allen anderen Zutaten außer der Sahne gut vermischen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Auf den abgekühlten Kuchen auftragen.