Braten
Camping
Ei
Eier
einfach
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebratener Spinat mit Ei

leicht

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.08.2013



Zutaten

für
4 Ei(er)
2 EL Petersilie, gehackt
¼ TL Salz
½ TL Knoblauch, sehr fein gehackt
Pfeffer
Muskat
200 g Spinat, TK oder frisch
1 EL Olivenöl
2 EL Frühlingszwiebel(n), gehackt
1 TL Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier verquirlen und mit Petersilie, Salz, Knoblauch, Pfeffer und Muskat unter den Spinat rühren.

Das Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Frühlingszwiebeln anschwitzen. Die Spinat-Eiermischung hinzufügen und bei hoher Temperatur braten (umrühren!), bis das Omelett von unten hellbraun gefärbt ist. Mit Sesam anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

iceman91

Sehr leckeres, schnelles und recht leichtes Gericht. Habe es nun schon mehrfach zubereitet, Mal mit Sesam, Mal mit Sonnenblumenkernen oder Pinienkernen, was halt gerade weg musste. Geschmeckt hat es immer :) , Top!

28.11.2017 17:50
Antworten
ApolloMerkur

Hallo! Ein schnelles, leichtes Essen. Ich habe noch ein paar Schinkenwürfelchen zugegeben, weil die weg mussten. Hat gut dazu gepasst. Der Sesam ist das i-Tüpfelchen bei diesem Gericht! LG, ApolloMerkur

12.03.2014 20:01
Antworten