Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 148 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Zwiebel(n), rot
1 EL Dijonsenf
1 EL Senf, körniger (Antiksenf)
2 TL Senf, scharfer (Löwensenf extra)
1 EL Honig, flüssiger (Akazienhonig)
1 Schuss Weißwein
1 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in feine Würfel hacken. Die Senfe und den Honig miteinander verrühren.

Das Olivenöl in die heiße Pfanne geben und die Zwiebelwürfel darin anschwenken, bis sie Farbe nehmen. Mit dem Weißwein ablöschen und kurz einreduzieren lassen. Die Senf-Honig-Mischung dazugeben, unterrühren und kurz aufköcheln.

In ein Schälchen füllen und abkühlen lassen.