Sommer
Europa
Auflauf
Vegetarisch
Deutschland
Süßspeise
Dessert
Frucht
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Kirschpfanne

Kirschtischel

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.10.2013 696 kcal



Zutaten

für
4 Brötchen, altbacken
500 ml Milch
30 g Butter
40 g Zucker
2 Ei(er)
2 EL Mehl
500 g Kirsche(n)
Semmelbrösel
Butterflöckchen
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
696
Eiweiß
20,29 g
Fett
26,67 g
Kohlenhydr.
92,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Die Brötchen in Scheiben schneiden und in einem Gefäß mit Milch einweichen. Je nach Härte der Brötchen 10-15 min. Anschließend die Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Das Mehl untermischen. Die Brötchenmasse kurz im Gefäß mit einem Löffel verrühren und mit in das Butter-Zucker-Ei-Mehl-Gemisch geben und mit einem Handmixer gut verrühren.

Die Kirschen je nach Belieben entkernen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen und eine hohe Pfanne (je nach Menge auch Gänsebräter möglich) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
Die Hälfte vom Teig in die Form geben, darauf die Kirschen verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Eine dünne Schicht Semmelbrösel und Zucker aufstreuen und Butterflöckchen gleichmäßig darauf verteilen.
Bei 180-200°C ca. 1 Stunde backen.

Vor dem Verzehr abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.