Bewertung
(24) Ø3,81
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2004
gespeichert: 910 (0)*
gedruckt: 8.366 (19)*
verschickt: 124 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2003
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln, (am besten krause oder gedrehte wie Spirelli)
1 Dose/n Tomate(n), gehackte
200 g Schafskäse oder Feta
1 Pck. Gemüse, gefrorenes Buttergemüse (mit Kräuterbutter)
150 g Salami
200 g Käse, geriebenen zum Überbacken
1 Zehe/n Knoblauch
  Oregano
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln al dente kochen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe fein hacken u. in Olivenöl dünsten. Tomatenstücke, Gewürze und Gemüse dazugeben. Feta und Salami in Würfel schneiden. Das ganze nun unter die abgeseihten Nudeln mischen, in eine mit Öl gefettete Auflaufform geben und mit Käse bestreuen.
180°, mittlere Schiene, 15-20 Min.
Man kann noch kleingeschnittenen Paprika oder Fleischwurst dazugeben. Oder statt geriebenen Käse Mozzarella. Ganz nach Lust und Laune.