Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2013
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 189 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2012
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s) ohne Haut und Knochen
1/4  Salatgurke(n)
50 g Friséesalat
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2  Mango(s)
100 g Mangochutney
50 g Gewürzpaste, (Tandooripaste, abhängig von der Größe der Filets)
30 g Butter, weiche
6 Scheibe/n Brot(e), (Sandwichbrot)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Hähnchenbrustfilets rundum mit der Tandooripaste bestreichen.
Auf Backpapier im unteren Ofendrittel ca. 12 Minuten garen.
Abkühlen lassen, dann in dünne Scheiben schneiden.

Mango und Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden, Salat klein zupfen, Paprika in kleine Würfel schneiden.
3 Brotscheiben mit der Butter bestreichen und zuerst mit Salat, dann mit Paprika, Gurke, Huhn und Mango belegen.
Restliche 3 Brotscheiben mit Mango-Chutney bestreichen und darauf legen.
Sandwiches fest in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden durchziehen lassen.