Sandwich mit Tandoori-Hähnchen


Rezept speichern  Speichern

schmeckt auch an heißen Tagen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.07.2013



Zutaten

für
2 Hähnchenbrustfilet(s) ohne Haut und Knochen
¼ Salatgurke(n)
50 g Friséesalat
½ Paprikaschote(n), rot
½ Mango(s)
100 g Mangochutney
50 g Gewürzpaste, (Tandooripaste, abhängig von der Größe der Filets)
30 g Butter, weiche
6 Scheibe/n Brot(e), (Sandwichbrot)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 42 Minuten
Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Hähnchenbrustfilets rundum mit der Tandooripaste bestreichen.
Auf Backpapier im unteren Ofendrittel ca. 12 Minuten garen.
Abkühlen lassen, dann in dünne Scheiben schneiden.

Mango und Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden, Salat klein zupfen, Paprika in kleine Würfel schneiden.
3 Brotscheiben mit der Butter bestreichen und zuerst mit Salat, dann mit Paprika, Gurke, Huhn und Mango belegen.
Restliche 3 Brotscheiben mit Mango-Chutney bestreichen und darauf legen.
Sandwiches fest in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden durchziehen lassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mrs-Chippy

Hallo thenaclar, Freut mich, daß Dir die Sandwiches geschmeckt haben. Deine Abwandlung mit der Melone muß ich mir merken - klingt genauso lecker ! Liebe Grüße Mrs-Chippy

07.08.2013 18:31
Antworten
thenaclar

superleckeres sandwich - einfach indisch/britisch :-) habe statt der mango (die sind hier nicht so dolle) galia melone genommen.

07.08.2013 18:14
Antworten