Backen
Gemüse
Hauptspeise
Pizza
Schwein
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spinat-Pizza

mit Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 29.10.2013



Zutaten

für
1 Pkt. Pizzateig, inklusive Sauce (Fertigpackung)
1 Pck. Blattspinat, TK
250 g Hackepeter
1 m.-große Zwiebel(n)
4 Tomate(n), Party-
1 Tüte/n Käse, (Reibekäse)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Spinat am besten am Vortag bereits auftauen. Den Pizzateig laut Packungsanleitung vorbereiten und währendessen das Hack schön braun anbraten. Die Soße auf der Pizza verteilen. Den Hackepeter und den aufgetauten Spinat auf der Pizza verteilen, den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Partytomaten und die Zwiebel in Scheiben/Ringe schneiden, ebenfalls auf der Pizza verteilen. Den Reibekäse über die Pizza streuen. Die Pizza für 15-20 Minuten im Ofen backen und anschließend schmecken lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.