Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2013
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 353 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spinat (TK), grob gehackt
100 g Feta-Käse
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 TL, gehäuft Kurkuma
 etwas Honig
  Worcestersauce
  Cayennepfeffer oder Tabasco
  Salz
 etwas Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geschälte, fein gehackte Zwiebel in heißem Öl anschwitzen, den Spinat dazugeben und auf mittlerer Hitze auftauen lassen, bis der Spinat gar ist.

Den Feta-Käse und das Kurkuma dazugeben, alles miteinander vermengen. Die Masse mit dem Pürierstab zu einer Paste verarbeiten und mit den übrigen Gewürzen abschmecken.

Hält sich im Kühlschrank bestimmt zwei Tage und schmeckt auf jedem Brot. Ich nutze es zur Resteverwertung meines Spinat-Feta-Gemüses.