Roggenmischbrot mit Pflaumen und Haselnüssen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Vollkornsauerteigbrot

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 14.08.2013



Zutaten

für
250 g Sauerteig
250 g Roggenmehl, (Roggenvollkornmehl)
250 g Weizenmehl, (Weizenvollkornmehl)
1 Würfel Hefe
½ EL Salz
1 EL Sirup
1 Handvoll Haselnüsse
1 Handvoll Backpflaume(n)
250 ml Buttermilch, Menge je nach Konsistenz des Teigs
1 TL Pfeffer
1 Handvoll Mohn
1 Handvoll Weizen - Flocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 10 Minuten
Für den Teig alle Zutaten (inklusive 250g Sauerteig) mit Ausnahme von der Buttermilch in eine Schüssel geben und vermengen. Vorzugsweise Küchenmaschine mit Knethaken verwenden.
Nach und nach Buttermilch hinzugeben, bis ein trockener (darf gerade nicht mehr kleben) fester Teig entsteht. Gut 10 Min. langsam durchkneten. Danach 30 Min. abgedeckt stehen lassen (Teigruhe).

Im Anschluss wieder 5 Min. (mit der Küchenmaschine) durchkneten.
Eine Handvoll Mohnsamen und eine Handvoll Weizenflocken in eine große Schüssel geben. Aus dem Teig einen länglichen Laib formen, mit etwas Wasser besprühen (sodass Mohn und Weizenflocken gut kleben bleiben) und sodann in Mohn und Weizenflocken in der großen Schüssel wälzen.

Brot auf ein Backblech (mit Backpapier als Unterlage) legen und auf der Oberseite schräg 2cm tief einschneiden. Teig ca. 1 - 2 Std. gehen lassen, bis eine deutliche Volumenzunahme zu erkennen ist.

Ofen vorheizen auf 220° Ober-/Unterhitze stellen (keine Umluft).
Brot auf dem Blech in den Ofen schieben (nach Möglichkeit auf einem heißen Stein). 10 Min. schwaden bei 220° (1 Tasse kochendes Wasser auf ein heißes Backblech (unterste Position) gießen). Vorsicht Wasserdampf! Verbrühungsgefahr! 10 Min. bei 200° weiterbacken. Fertig backen bei 180°
Backzeit gesamt ca. 50-70 Min. (Test: Von unten auf den Brotboden klopfen, er muss hohl klingen, dann ist das Brot durchgebacken, Kruste sollte schön dunkelbraun sein).
Danach aus Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.