Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2013
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 79 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2013
68 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Putenbrust
250 g Kalbsbrät
250 g Blattspinat (TK)
100 g Karotte(n), gewürfelt
100 g Champignons aus der Dose (Scheiben)
10 Scheibe/n Räucherbauch (Wammerl
  Salz und Pfeffer
 etwas Brühe, instant
 n. B. Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust so aufschneiden, dass man sie flach auslegen und später wieder aufrollen kann. Das Kalbsbrät mit den klein geschnittenen Karotten und Champignonschreiben gut vermengen.

Die Brätmasse gleichmäßig auf die Putenbrust streichen. Den Blattspinat nach Packungsanweisung zubereiten und gleichmäßig auf dem Kalbsbrät verteilen. Die Putenbrust eventuell salzen, pfeffern und aufrollen.

Die Wammerlscheiben der Länge nach auf den Braten legen und mit Küchengarn in gleichmäßigen Abständen befestigen. Die Putenbrust von allen Seiten gleichmäßig anbraten, danach in eine Reine mit etwas Brühe geben. Bei 180°C - 200°C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen ca. 90 min. garen.