Bandnudelsalat mit scharfem Rindfleisch à la Gabi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.07.2013



Zutaten

für
300 g Rindfleisch (Steak aus der Hüfte), in dünne Streifchen
80 ml Rinderbrühe, instant
1 TL Worcestersauce
1 EL Gelee, Johannisbeer-
1 EL Ketchup, Chili-
½ TL Tabasco
2 Paprikaschote(n), rot, in Streifen
2 EL Zitronensaft
1 TL Senf
50 g Crème fraîche
100 g Joghurt
Salz
Pfeffer, weiß, aus der Mühle
6 Zweig/e Zitronenmelisse, fein hacken
250 g Bandnudeln
4 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
2 EL Brühe mit Worcester-Soße, Gelee, Ketchup und Tabascosoße verrühren und das Fleisch darin 60 Min. marinieren.

Für das Dressing Zitronensaft mit der restlichen Brühe, Senf, Creme fraiche und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Melisse zufügen.
Die Nudeln in Salzwasser in 8-10 Min. al dente kochen, abbrausen, abtropfen lassen und mit 2 EL Öl vermischen. Abkühlen lassen, Paprikastreifen und Dressing daruntermischen.
Das Rindfleisch gut abtropfen lassen, im übrigen Öl bei starker Hitze ganz kurz anbraten und mit 2 EL Marinade vermischen.

Nudelsalat auf Tellern anrichten und mit den Fleischstreifen belegen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.