Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Sommer
Überbacken
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffelauflauf mit grünem Spargel

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 26.07.2013



Zutaten

für
500 g Spargel, grüner, frisch
8 Kartoffel(n)
n. B. Sauce Hollandaise
300 g Käse (Emmentaler), gerieben
Salz und Pfeffer
Muskat
Salzwasser
etwas Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Kartoffeln ca. 20 Min. kochen, pellen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zur Seite stellen.

Den grünen Spargel putzen, die unteren Enden abschneiden und bei Bedarf im unteren Drittel schälen. Abschnitte und Schalen können bei Bedarf aufgehoben werden, um sie später als Basis für eine Suppe zu verwenden.

Den Spargel in ca. 5 cm große Stücke schneiden und in kochendem Wasser (leicht gezuckert und gesalzen) für ca. 4 - 6 Minuten bissfest kochen (je nach Dicke).

In einer gefetteten Auflaufform die Spargelstücke und Kartoffelscheiben miteinander vermischen. Nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat würzen und so viel Sauce Hollandaise darüber geben, bis Spargel und Kartoffeln damit bedeckt sind.

Den Käse darüber streuen und die Auflaufform ca. 20 Minuten in den auf ca. 180°C (Umluft) vorgeheizten Backofen geben. Wer es gerne knusprig mag, kann auch in den letzten Minuten den Grill zuschalten, bis der Käse schön goldgelb ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Der rohe, geputzte und geschnittene Spargel kam mit der geschälten, zu Stiften geschnittenen, rohen Kartoffel in eine Schüssel, wurde mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat gewürzt und gut vermischt. Sauce Hollandaise mit Hühnerbrühe zu gleichen Teilen mischen. Den Boden einer Auflaufform mit der Flüssigkeit bedecken, einfetten nicht nötig. Spargel und Kartoffel einfüllen, mit dem Rest der Sauce übergießen, den Käse darüber raspeln. Mein kleiner Auflauf war bei 200 Grad Ober/Unterhitze nach ca. 25 Minuten backen fertig und sehr lecker. Gruß movostu

19.06.2019 20:05
Antworten
Klee83

Danke für die Rezeptidee ich habe es aber etwas abgewandelt weil ich keine Sauce Hollandaise mag, deshalb habe ich eine helle Soße (etwas Flüssiger wie die Bechamel) dazugemacht und war Richtig lecker :)

11.05.2014 11:18
Antworten