Eierpunsch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.28
 (48 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.09.2004



Zutaten

für
1 Flasche Eierlikör, 20%
½ Liter Wein, weiß
½ Liter Orangensaft
Schlagsahne
Zimt, nach Belieben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alles vermischen und warm machen, in Gläser füllen, Schlagsahne und ggf. Zimt drauf. Fertig!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

paindorf

top noch besser als Zimt obenauf finde ich Schoko Brösel am besten die eigentlich zum Kuchen verzieren sind 😉🤗

24.12.2019 16:59
Antworten
609NB

total lecker

27.12.2017 20:59
Antworten
Papamia64

Ich habe den heute zum 2. mal gemacht. So simpel und vor allem so lecker 😍 echt ein Top Rezept. Kam bei der "Weihnachtsmarkt"-Feier von meinem Kumpel richtig gut an

21.12.2017 20:40
Antworten
xXBIBIXx

wie lang ist er dann im Kühlschrank haltbar?

21.12.2017 20:29
Antworten
wietemareike

Nicht die winzigen Flaschen, richtig ist die 0,7l Flasche. Allerdings steht im Rezept auch 20%ig. Der einfache hat nur 14%.

14.12.2017 13:07
Antworten
Chrissy82

War äußerst lecker, v.a. mit etwas Weinbrand und Eigelb!

28.12.2004 21:49
Antworten
rezeptesammlerin

Hallo! War heute auf dem Christkindelmarkt und habe das erste Mal Eierlikörpunsch getrunken. Hat mir so gut geschmeckt, dass ich mich jetzt auf die Suche nach einem Rezept gegeben habe. Wusste doch, dass mir jemand aus der grossen CK-Gemeinde helfen kann! Danke, ist schon gespeichert. L.G. die rezeptesammlerin

18.12.2004 20:47
Antworten
Nudel37

Hallo!! Ich bin immer so entäuscht von dem Eierpunsch auf unseren Weihnachtmärkten.Den besten Eierpunsch habe ich in Münster und Hattingen getrunken,so habe ich mir gedacht,probiere das Rezept doch mal aus. Habe aber aus einem anderen Rezept noch etwas hinzugefügt. Mein Eierpunsch: 1 Flasche Eierlikör 500 ml Weißwein(lieblich) 500 ml O-Saft 4 Eigelb(schaumig schlagen) 1 Pinchen Weinbrand etwas Zucker Habe alles zusammen aufkochen lassen. Himmlisch!!! Der ist auch nicht ganz so dünn wie auf vielen Märkten, Verfeinern kann man den im Glas dann mit Sahne ,wo durch er noch cremiger schmeckt und wer mag wie oben beschrieben mit Zimt. Ich wünsche Euch gutes Gelingen und gut Schluck. Gruß Nudel67

11.12.2004 18:51
Antworten
pueckchen

Hmmm hört sich gut an, werde es umgehend testen! LG Pueckchen

28.11.2004 11:40
Antworten
sunnygoe

Klasse Rezept. Werde ich mal ausprobieren. Kommt genau richtig für die Herbstzeit !!! lg sunnygoe

28.09.2004 09:06
Antworten