Camping
Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Party
Rind
Schmoren
Schwein

Feuertopf

Abgegebene Bewertungen: (2)
15 min. simpel 21.10.2013
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 kg Hackfleisch
3 Paprikaschote(n), bunt oder einfarbig
1 Dose Ananas
1 Glas Zwiebel(n)(Silberzwiebeln,) abgetropft, halbiert
½ kg Gemüsezwiebel(n)
½ Becher Crème fraîche
½ Dose Mais
3 Flaschen Chilisauce(Grillsauce)
Salz und Pfeffer
Chili


Zubereitung

Die Paprikaschoten in mundgerechte Stücke, die Zwiebeln nach Belieben schneiden (z. B. Ringe oder Halb- oder Viertelringe). Ananas, Silberzwiebeln und Mais abtropfen lassen.

Das Hackfleisch nach belieben und eigenem Schärfeempfinden mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und in einem Topf anbraten. Anschließend Paprika und Zwiebeln hinzugeben und unterrühren, bei mittlerer Hitze weich köcheln.

Wenn Paprika und Zwiebeln weich sind, die Ananas und Silberzwiebeln sowie den Mais hinzugeben und unterrühren. Ein paar Minuten weiterköcheln.

Anschließend die Chilisoße unterrühren (hier auf die gewünschte Konsistenz achten, 3 Flaschen reichen in der Regel, damit es nicht ganz wie Suppe wird) und bei geringer Wärmezufuhr ein paar Minuten weiter kochen. Zum Schluss ca. 1/2 Becher Creme fraîche unterrühren.

Verfasser



Kommentare