Donauwellen-Muffins

Donauwellen-Muffins

Rezept speichern  Speichern

super saftig, ergibt je nach Formgröße 10 - 14 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.07.2013



Zutaten

für
200 g Mehl
1 Pck. Vanillepuddingpulver
½ Pck. Backpulver
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Butter oder Margarine
3 m.-große Ei(er)
100 ml Milch
2 EL Kakaopulver
1 Glas Sauerkirschen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Mehl mit Puddingpulver und Backpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, Butter, Eier, Milch und 1-2 EL Kirschwasser dazurühren. Die Hälfte des Teiges in die Muffinformen füllen und mit Kirschen belegen.
In den Restteig den Kakao einrühren, falls er dann etwas trocken ist einfach noch einen EL Kirschwasser dazugeben und noch mal gut durchrühren. Den Teig auf die Kirschen geben.


Bei 175°C ca. 25 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.