Couscous-Salat mit Himbeer-Vinaigrette


Rezept speichern  Speichern

sommerlich, fruchtig, leicht

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 21.10.2013 249 kcal



Zutaten

für
150 g Couscous
300 ml Brühe
1 große Tomate(n)
½ Gurke(n)
½ Paprikaschote(n), rote
10 Himbeeren, TK, aufgetaut
3 EL Rapsöl
1 EL Balsamico
2 EL Zucker
1 Bund Schnittlauch

Nährwerte pro Portion

kcal
249
Eiweiß
7,27 g
Fett
6,70 g
Kohlenhydr.
39,07 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Couscous mit der kochend heißen Brühe übergießen und 5 Minuten stehen lassen. Zwischendurch umrühren, dann abkühlen lassen. Die Tomate, Gurke und Paprika in kleine Würfel schneiden. Die TK-Himbeeren durch ein Sieb pressen und den Saft auffangen. Dann das Öl, den Essig und den Zucker dazugeben und verrühren. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Mischung über das Gemüse geben und so lange ziehen lassen, bis der Couscous erkaltet ist. Dieser muss wirklich kalt sein, sonst zieht er zu viel von der Vinaigrette ein und der Salat wird trocken. Dann die Gemüsemischung unter den Couscous geben. Vor dem Servieren den Schnittlauch in Röllchen schneiden und über den Salat streuen.

Schmeckt toll als Beilage zum Grillen!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.