1/1
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Paprika-Mais-Kidneybohnen-Salat

Durchschnittliche Bewertung: 4.41
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.07.2013



Zutaten

für
1 kl. Dose/n Kidneybohnen
1 kl. Dose/n Mais
1 m.-große Paprikaschote(n), grün oder rot
1 Beutel Fertigmischung für Salatsauce (Gartenkräuter)
3 EL Öl
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Die Kidneybohnen und den Mais abtropfen lassen. Die Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Fertigmischung nach Packungsanweisung mit Wasser und Öl anrühren, mit den Salatzutaten vermischen.

Ich mag eigentlich keine Fertig-Salatsaucen-Mischungen, aber hier schmeckt das total gut. Vor allem im Sommer bei heißen Temperaturen ist der Salat zu Gegrilltem und/oder Baguette der absolute Hammer und total erfrischend!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pepperoni91

Ach ja, wir schmeißen noch grüne Peperonis mit hinein :)

02.07.2019 10:23
Antworten
Pepperoni91

Hallo, der salat ist easy zu zubereiten und lecker *klasse* , hat jemand mal getestet wie lange er sich ungefähr im Kühlschrank hält? Liebe Grüße

02.07.2019 10:22
Antworten
Möhrchenbrei

Total easy - und der Salat kam super an. Den gibt's jetzt immer zum Grillen.

19.04.2019 10:51
Antworten
Wpaul88

Danke hat wunderbar geschmeckt.

05.08.2018 07:50
Antworten
patty89

Hallo auf das Packerl habe ich verzichtet. Dafür lieber Essig und Kräuter sowie Salz und Pfeffer dazu. Dann war es lecker Danke für die Idee LG patty

05.04.2018 17:54
Antworten
Silkoch

Hallöchen, vielen dank für das Rezept, hatte noch Mais, Bohnen und Paprika von meiner selbergemachten Pizza. Hab genau sowas gesucht ohne viel Tamtam. Hab noch n bisschen chilisosse und Käse mit reigekippt, schmecht supperlecker :-)

24.04.2016 19:10
Antworten
schnucki25

sehr sehr lecker,hatte noch Reste vom Chilli ...Bohnen und Mais und wusste nicht gleich was ich daraus auf die schnelle machen sollte....Perfekt.Hab allerdings die Fertigmischung weg gelassen und selber gewürzt.Danke für das tolle Rezept,Bild ist unterwegs. LG

17.03.2015 07:39
Antworten
bijou1966

Hallo Schnucki, vielen lieben Dank für den netten Kommentar und den Sterneregen und natürlich das Foto. Freut mich, dass es geschmeckt hat. Kann den Salat total für heiße Sommertage empfehlen! Einfach Baguette dazu....fertig..... Liebe Grüße und schon heute frohe Ostertage Bijou.......

31.03.2015 16:55
Antworten
eddie83

Das Rezept ist der Hit auf unseren Partys! Ich habe noch eine Zitrone reingepresst! Vielen Dank wird auf Partys gern gegessen!!!

17.05.2014 09:25
Antworten
bijou1966

Es freut mich, dass jemand den Salat probiert und bewertet hat. Trotz vieler Aufrufe haben ihn nur wenige ausgedruckt/gespeichert. Vielen lieben Dank für die vielen ***** und den netten Kommentar. Den Tipp mit dem Zitronensaft nehme ich auf und werde ich beim nächsten Mal testen. Liebe Grüße Bijou.....

19.05.2014 12:12
Antworten