Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.07.2013
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 180 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.04.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (Spiralen)
  Salzwasser
1 Scheibe/n Bauchspeck
Zwiebel(n)
2 Pkt. Tomate(n), passierte
1/2 Tube/n Tomatenmark
1 TL Zucker
1 TL, gehäuft Knoblauchsalz
1 TL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Währenddessen den Speck würfeln und in einem Topf mit dem Öl anbraten. Die Zwiebeln würfeln und zum Speck geben.

Wenn der Speck fertig gebraten ist und die Zwiebeln glasig sind, die passierten Tomaten und nach Bedarf das Tomatenmark hinzufügen. Die Soße sollte schön sämig sein.

Mit Zucker und Knoblauchsalz abschmecken. Die gegarten Nudeln abgießen und mit der Soße servieren.