Bewertung
(42) Ø3,66
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
42 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2013
gespeichert: 402 (1)*
gedruckt: 5.210 (18)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 ml Buttermilch, Zitronen-
180 ml Öl
Ei(er)
350 g Zucker
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
  Lebensmittelfarbe, 6 verschiedene Farben
  Für die Füllung:
2 Pck. Frischkäse
200 ml Buttermilch, Zitronen-
100 g Naturjoghurt
Zitrone(n), den Saft davon
50 g Zucker
8 Blätter Gelatine
2 Becher Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Eier trennen, die Eigelbe in einer Rührschüssel mit Buttermilch und Öl verrühren. Löffelweise den Zucker unterrühren. Mehl und Backpulver gut mischen und ebenfalls löffelweise unter den Teig rühren. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Den Teig in 6 gleich große Portionen teilen (am besten abwiegen). Jede Teigportion mit einer anderen Lebensmittelfarbe verrühren. Die Teigböden nacheinander bei 150°C Umluft 13 - 15 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Den Frischkäse, Buttermilch, Joghurt, Zucker und Zitronensaft verrühren. Sahne schlagen. Gelatine einweichen und bei milder Hitze lösen. Die Frischkäsemasse löffelweise unterheben. Wenn die Masse nicht mehr warm ist, die Sahne unterheben.

Den 1. Boden auf eine Tortenplatte legen und einige Esslöffel Creme darauf verteilen, damit der Boden dicht bedeckt ist. Den 2. Tortenboden darauf legen und wie bei der ersten Schicht bei allen 6 Schichten vorgehen, sodass etwa 1/3 der Creme übrig bleibt. Die Torte mindestens 30 Minuten kaltstellen, die restliche Creme in der Zwischenzeit weiterhin regelmäßig umrühren.

Wenn die Torte relativ fest geworden ist, den Rest der Creme um die Torte verteilen, damit die bunten Böden nicht mehr durchscheinen. Vor dem Servieren mindestens 5 Stunden fest werden lassen.