Backen
Dessert
Tarte
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Tarte au citron et petit fruits

zart und lecker - typisch französisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.07.2013



Zutaten

für

Für die Creme:

2 Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
75 g Zucker
2 große Ei(er)
80 g Butter

Für den Teig:

250 g Mehl
125 g Butter, weiche
½ Glas Wasser
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz

Außerdem:

100 g Beeren, gemischte
2 Eiweiß, evtl.
20 g Zucker, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Ruhezeit ca. 60 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 120 Min.
Zuerst den Mürbeteig vorbereiten, da dieser eine Stunde kühlgestellt wird. Das Mehl, die Butter, die Vanillezucker und das Salz mischen und alles zusammendrücken. Das Wasser hinzufügen und das Ganze zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Den Teig eine Stunde kühlstellen. Dann in eine Form drücken und 20 Minuten bei 180°C vorbacken.

Für die Creme Eier und Zucker in einer Pfanne verrühren, damit sich eine homogene Masse bildet. Die Zitronenschale und den Saft zufügen und erneut verrühren. Die Butter in kleine Stücke schneiden und beigeben. Die Masse langsam erhitzen, bis eine dickflüssige Creme entsteht (ab dem Zeitpunkt des Köchelns etwa 2 Minuten).

Die Creme muss vorsichtig erhitzt werden und unter ständigem Rühren zu der gewünschten Konsistenz gebracht werden. Die Beeren ganz kurz mit der Creme mischen und auf den vorgebackenen Teig geben.

Wenn man mag, kann man die Tarte mit Baiser verzieren, dazu einfach 2 Eiweiße mit 20 g Zucker zu Eischnee schlagen und dekorativ auf die Tarte geben. Die Tarte bei 180°C weitere 8 Minuten in den Backofen schieben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.