Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.07.2013
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 176 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2011
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Suppenhuhn
500 g Suppenfleisch vom Rind
500 g Knochen (Suppenknochen) vom Rind
3 Liter Gemüsebrühe
Möhre(n)
Petersilienwurzel(n)
Kohlrabi
1 kleiner Sellerie
Tomate(n)
Paprikaschote(n)
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 g Champignons
1/4 Kopf Weißkohl
150 g Bandnudeln
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Paprikapulver
1 Bund Petersilie
Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rindfleisch und die Knochen mindestens 60 Minuten in der Gemüsebrühe leicht kochen lassen. Nach 30 Minuten das Huhn beifügen, wenn notwendig den entstehenden Schaum oben abschöpfen.

Das Gemüse und die Pilze grob zerkleinern, den Weißkohl in Scheiben schneiden, beifügen und noch 20 Minuten weiter köcheln lassen. Die Nudeln separat in einem abgeschöpften Teil der Brühe gar kochen.

Fleisch, Huhn und Knochen aus der Brühe nehmen. Das Hühnerfleisch auslösen und wieder in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Nudeln beifügen und die Hitze reduzieren.

Die gehackte Petersilie hineingeben. Das Eigelb mit etwas Brühe verrühren und in die Suppe geben, danach nicht mehr kochen lassen.