gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Sommer
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Brokkolicremesuppe

ideal für Sommer, bei Kinder beliebt

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 21.10.2013



Zutaten

für
500 g Brokkoli, frisch oder TK, in Röschen geschnitten
100 g Kartoffel(n), gewürfelt
250 g Suppengrün (TK)
n. B. Wasser
1 EL Saucenbinder, hell
100 ml Cremefine oder Sahne
1 Würfel Gemüsebrühe
1 Prise(n) Salz, evtl. mehr
n. B. Maggi oder andere Flüssigwürze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Brokkoliröschen mit den gewürfelten Kartoffeln und dem Suppengrün leicht bedeckt mit Wasser im Topf bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Brokkoli weich ist. Dann vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab fein pürieren.

Zurück auf den Herd stellen und mit Gemüsebrühe und Salz würzen und mit Soßenbinder etwas andicken. Kurz aufkochen lassen. Nach Bedarf auch mit Maggi o. ä. abschmecken. Zum Schluss mit Cremefine verfeinern.

Die Cremesuppe schmeckt auch kalt. Dazu Brot reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Philpat

Schnelle Küche und schmeckt gut habe noch mit Jungzwiebel und Muskat verfeinert

13.07.2016 12:33
Antworten