gebunden
gekocht
Suppe
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käse - Lauch Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
bei 85 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.09.2004



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
2 Stange/n Lauch, nur das weiße (oder eine ganze, wen das Grünzeug nicht stört) in Ringe geschnitten
1 Becher Schmelzkäse
1 Becher Schmelzkäse mit Kräutern
1 Liter Brühe, (ich nehme Instantbrühe)
Pfeffer
süße Sahne
Butter, zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebel und Knoblauch in Butter anbraten. Wenn Zwiebeln glasig sind, Lauch dazugeben und kurz mitbraten. Mit der Brühe ablöschen.
Schmelzkäse unter Rühren darin auflösen und solange weiterköcheln lassen, bis der Lauch gar ist. Mit Pfeffer und Sahne abschmecken -fertig!
Evtl. einen Schuss Weißwein zugeben und/oder Croutons und Schnittlauch drüberstreuen.
(Beim Originalrezept kommt zu Zwiebel und Knofi anfangs noch 200g Hackfleisch dazu und wird solange angebraten, bis es krümelig und braun ist. Außerdem wird Fleisch- statt Gemüsebrühe genommen).
Der Schmelzkäse sollte ein guter sein, da davon die Qualität der Suppe abhängt!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Xela710

Schnell und total lecker. Hat der ganzen Familie geschmeckt. Wird es definitiv wieder geben.

17.02.2019 10:58
Antworten
Asuna1991

genau das Rezept was ich gesucht habe . es kommen nämlich am Montag zum geb meines Mannes leider ein paar Vegetarier und damit die abends ach was zu essen bekommen werde ich denen diese Suppe kreieren

02.11.2018 10:30
Antworten
Nuebach

steht grad auf dem Herd. muss sagen sehr lecker und mir persönlich schmeckt es ohne Hackfleisch besser. Habe nur anstatt Sahne etwas Schmand genommen. Und da ich noch ein Päckchen TK Suppengrün hatte kam das auch noch rein noch etwas chayenpfeffer und fertig

13.09.2018 12:12
Antworten
Jfra-is-cooking

Ein wirklich großartiges Rezept. Einfach und lecker.

23.07.2018 08:45
Antworten
utekira

Hallo, eines meiner ersten Rezept die ich ausprobiert hab, und ich mag die immer noch. Lg Ute

08.03.2018 03:22
Antworten
daco1

Hallo Zusammen, prima Rezept. Meine Tochter steht auf Käsesuppe. Daco

15.12.2004 20:43
Antworten
Marites

Einfach nur lecker....mhhhhhhhhhhhh LG Marites

28.09.2004 00:06
Antworten
Gelöschter Nutzer

Die absolut beste Suppe, die ich je gegessen habe! LG mama_elke

27.09.2004 22:54
Antworten
barka61

Ist auch eine meiner Lieblingssuppen. Mit Weißwein hab ich es noch nicht probiert, weil meine Kids dafür zu jung sind. Werde ich mir dann mal allein kochen. Schmeckt bestimmt super! barka

27.09.2004 11:47
Antworten
conny811

Dies ist eine meiner Lieblingssuppen. Habe viele verschiedene Rezeptvariationen und diese wird jetzt dazu kommen und in den nächsten Tagen (bei diesem schlechten Wetter, schmeckt sie dann besonders gut) ausprobiert. Gruß Conny

27.09.2004 10:56
Antworten