Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2013
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 140 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2008
10.684 Beiträge (ø3,23/Tag)

Zutaten

80 g Tomate(n), getrocknete ohne Öl
80 ml Orangensaft, evtl. 2 Orangen
50 ml Wermut
1 kleine Chilischote(n), rot
40 g Walnüsse
Knoblauchzehe(n)
140 ml Olivenöl
80 g Cranberries, getrocknete
1 EL Parmesan, gerieben ODER:
  Ziegenkäse, gerieben
 evtl. Olivenöl, zum Bedecken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die getrockneten Tomaten kleinschneiden und in Wermut und Orangensaft ca. 4 Minuten offen köcheln lassen, bis die Flüssigkeit auf ca. 4 El reduziert ist.

Die Walnusskerne in der Pfanne trocken rösten. Chilischote und Knoblauch klein hacken.
Cranberriess mit heißem Wasser übergießen und sehr gut abtropfen lassen, evtl. nachtrocknen.

Alle Zutaten, ohne die Cranberries und den Käse, in einen Mixer geben und pürieren. Cranberries hacken und mit dem Käse unterrühren.

Soll das Pesto aufbewahrt werden, gebe ich den Käse später, also vor dem Verzehr, zu. Das Pesto ist auch ohne Käse, also vegan, sehr lecker.
Das Pesto im Kühlschrank mit Olivenöl bedeckt halten, wenn Reste bleiben.