einfach
gekocht
Getränk
Herbst
Party
Punsch
Schnell
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel-Calvados-Punsch

mit Stückchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 23.07.2013



Zutaten

für
1 Liter Apfelsaft
100 ml Calvados (oder 10 EL)
50 g Zucker
1 Stange/n Zimt
½ Zitrone(n), den Saft davon
5 Nelke(n)
2 Äpfel
evtl. Rosinen oder Korinthen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Apfelsaft mit dem Saft der halben Zitrone im Topf erwärmen. 50 g Zucker darin auflösen. Mit der Zimtstange und den Nelken aufkochen (die Nelken evtl. in einen Teefilter geben).

Währenddessen die 2 Äpfel schälen und in fingernagelgroße Stückchen schneiden, diese dann mit dem Calvados in den Apfelsaft geben und noch einmal aufkochen lassen. Wer mag, kann auch noch Rosinen oder Korinthen in den Punsch geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo tinschee, vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar und die super tolle Bewertung, ich freue mich :)) Guter Tipp mit den getrockneten Äpfeln , wird doch glatt mal ausprobiert ;) Liebe Grüße W o l k e

02.12.2013 21:07
Antworten
tinschee

genauso machen wir unseren Apfelpunsch zur kalten Jahreszeit auch immer. Statt frischer Äpfel nehmen wir jedoch getrocknete Apfelringe, ist auch sehr lecker! Liebe Grüße

02.12.2013 20:13
Antworten