Auflauf
Beilage
einfach
fettarm
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
kalorienarm
Reis
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Phoenix' Reistorte

als Hauptgericht oder Beilage, super leicht und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.07.2013



Zutaten

für
600 g Zucchini, geraspelt
1 Tasse Reis
70 g Käse, gerieben
1 Bund Dill, gehackt
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Ei(er)
2 Tasse/n Gemüsebrühe
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zucchini raspeln mit Salz bestreuen, 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Nicht abgießen, es bleibt in der Masse!
Alle restlichen Zutaten mit der Zucchini vermischen und in eine feuerfeste Form gehen.
Backofen auf 220 Grad/Umluft stellen.
40-45 Minuten garen.

Tassengröße für Reis und Gemüsebrühe sollten gleichgroß sein,
Gemeint ist eine einfache Kaffeetasse, kein Becher.

Als Farbtupfer kann man noch gut 1 Möhre, Paprika oder Lauch fein schneiden und zugeben.
Das Gemüse und der Reis garen gleichzeitig in der Brühe und dem Saft der Zucchini.

Als Hauptgericht mit Tomaten oder Kräutersauce oder als Beilage.
Auch gut kalt zu essen, ideal für Picknick.

Tipp: Statt Zucchini können auch Bauerngurken oder Kürbis verwendet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.