Tomatensoße à la Doro


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 23.07.2013



Zutaten

für
1 EL Margarine
2 Zehe/n Knoblauch, klein gehackt
½ Zwiebel(n), fein gehackt
3 Würstchen z. B. Wiener oder Mettwürstchen
2 Dose/n Tomate(n), pürierte oder stückige
1 Tube/n Tomatenmark
1 Würfel Brühe
etwas Maggi
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Würste in nicht zu dünne Scheibchen schneiden und mit dem Knoblauch und der Zwiebel kurz in der Pfanne braten. Die zwei Dosen Tomatenpüree sowie die Tube Tomatenmark hinzugeben, anschließend Wasser bis zur gewünschten Konsistenz dazugießen und verrühren.

Nach dem Umrühren noch den Brühwürfel, Maggi, Pfeffer und Salz hineingeben und gut umrühren. Dann noch 30 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Knuffi81

Übrigens,zu der Angabe „1 Tube Tomatenmark“: bitte 1 kleine/normale Tube Tomatenmark nehmen und keine Große! Der Brühwürfel datf ein Gemüsebrühwürfel oder Fleischbrühwürfel sein.Ich persönlich benutze meistens den Gemüsebrühwürfel.Am besten schmeckt es mit Spaghetti🙂

22.10.2017 06:43
Antworten