Bewertung
(85) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
85 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2002
gespeichert: 2.997 (10)*
gedruckt: 54.043 (326)*
verschickt: 523 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
2.467 Beiträge (ø0,42/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
200 g Butter oder Margarine
100 g Puderzucker
1 Pkt. Vanillezucker
Ei(er)
1/2  Zitrone(n), davon der Abrieb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weiche Butter oder Margarine mit dem Mixer rühren, bis sie schaumig ist. Puder- und Vanillezucker, Zitronenabrieb und Ei hinzufügen und auf höchster Stufe durchrühren. Nun auf niedrigster Stufe das Mehl dazugeben und gut verrühren. Den Teig ca. 1 Std. kühl stellen.

Danach in die Gebäckpresse füllen und Kekse formen. Bei 160 °C Umluft oder 170 - 180 °C Ober/Unterhitze backen, bis die Plätzchen goldbraun sind backen.

Die Menge reicht für ca. 2 Bleche.