Käse-Mohn-Kuchen

Käse-Mohn-Kuchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.07.2013



Zutaten

für
360 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Trockenhefe
150 g Butter, oder Margarine
100 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Mohnback
200 g Schmand
250 g Magerquark
6 EL Grieß (Hartweizen-)
100 g Puderzucker
2 EL Wasser
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
200 g Mehl, 30 g Zucker, Salz und Hefe in einer Rührschüssel mischen. 40 g Fett schmelzen. Milch zugeben und lauwarm erwärmen. 1 Ei und warme Milch in die Rührschüssel geben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten. Teig leicht mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Für die Streusel 110 g Fett schmelzen, 160 g Mehl, 90 g Zucker, Vanillezucker und Fett mit den Knethaken des Handrührgeräts kurz zu Streuseln verkneten. Streusel kalt stellen.

Mohnback, Quark, Schmand, 1 Ei und Hartweizengrieß verrühren.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und rund mit ca 30 cm Durchmesser ausrollen. Den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen. Teig hineinlegen, Rand dabei andrücken und hochziehen. Mohnfüllung darauf glatt streichen. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft ca. ca 40 Minuten backen.

Puderzucker und 2 EL Wasser glatt rühren. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Guss darauf verteilen. Mohnkuchen aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.