Champignon-Risotto


Rezept speichern  Speichern

für den Thermomix TM 31

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 17.10.2013 363 kcal



Zutaten

für
50 g Parmesan
2 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Margarine
250 g Reis, Risotto-
150 ml Weißwein, trocken
600 ml Wasser, eventuell etwas mehr
1 EL Gemüsebrühe, instant
300 g Champignons, aus der Dose
Salz und Pfeffer
2 TL Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
363
Eiweiß
11,38 g
Fett
9,43 g
Kohlenhydr.
52,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Turbo zerkleinern und umfüllen. Zwiebeln und Knochblauchzehe 7 Sek./Stufe 5 hacken. Margarine hinzugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Risottoreis und Weißwein in den Mixtopf geben und 1 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 anbraten. Wasser und Gemüsebrühe hinzugeben und 18 Min./100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Messbecher garen. Champignons hinzugeben und 7 Min./100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Messbecher kochen. Umfüllen, Petersilie und Parmesan unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bemerkung:
Bei den ml-Angaben unbedingt mit Litermaß abmessen. Nicht die Waage im Thermomix verwenden!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

braunauge63

Heute ausprobiert und gleich abgespeichert weil es uns geschmeckt hat und wieder gekocht wird

28.04.2020 16:53
Antworten
Moshmallow

Mein liebstes Risottorezept - auch gut abwandelbar für andere Geschmackrichtungen zB mit Lachs statt Champignons- mega gut!

03.12.2019 19:08
Antworten
christina69zs

Hallo 7Schweinoldi20, ich habe zwar "nur" einen "Monsieur Cuisine", aber die Zubereitung hat genau gepasst und sehr gut geschmeckt! Gibt es bestimmt so wieder (ohne Rühren und Aufpassen, dass nichts anhängt... - alles mehr oder weniger von alleine)!! LG :-) Christina

29.04.2016 22:52
Antworten
7Schweinoldi20

Hallo! Milliliter sind nicht gleichzusetzen mit Milligramm. Das hat mit der Dichte de jeweiligen Flüssigkeit zu tun. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass TM-Rezepte meistens zu flüssig sind und nehme daher lieber das Litermaß zur Hand. Als Alternative zum Weißwein würde ich höchstens vorschlagen mehr Gemüsebrühe zu nehmen. LG und gutes Gelingen!

20.04.2016 12:58
Antworten
Anikaboltes

Hallo ☺️ warum soll man denn die TM Waage nicht benutzen? Und welche Alternative schlägst du anstatt des Weißweins vor? Lg

19.04.2016 21:44
Antworten