Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2013
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 107 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.03.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
150 g Weizenmehl
2 TL, gestr. Backpulver
2 Pck. Puddingpulver, Vanille
120 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
120 g Butter, zerlassen
125 ml Buttermilch
  Fett, für die Form
  Für die Füllung:
250 g Pfirsich(e)
70 g Zucker
2 EL Zitronensaft
  Für den Guss:
1 Pck. Tortenguss, klar
2 EL, gestr. Zucker
200 ml Orangensaft
  Puderzucker, zum Bestäuben
 n. B. Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
Mehl, Backpulver, Puddingpulver, Salz und Zucker vermischen. Eier, Butter und Buttermilch hinzufügen. Glatt rühren.
Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen 40 Min backen.
Die Form 10 Min auf ein Kuchengitter stellen. Dann den Kuchen aus der Form lösen und erkalten lassen.

Pfirsiche aus der Dose abtropfen lassen, frische schälen, in Würfel schneiden, mit Zucker und Zitronensaft mischen.

Aus Tortenguss, Zucker und Orangensaft nach Packungsanleitung den Guss zubereiten. Fruchtwürfel unterheben und noch mal aufkochen. Ca 40 Min abkühlen lassen, damit die Masse dicklich wird.

Den Kuchen waagerecht durchschneiden, mit dem Kompott füllen und ca 1 Std kalt stellen. Danach mit Puderzucker bestäuben.
Mit einem Sägemesser in Stücke schneiden und mit Sahne und dem restlichen Kompott servieren.