Zimt-Creme mit karamellisierten Datteln Via Claudia Augusta


Rezept speichern  Speichern

Dies ist ein Gericht, wie man es vor 2000 Jahren an der ersten richtigen Straße über die Alpen, der Via Claudia Augusta, gegessen haben könnte

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. pfiffig 10.09.2013



Zutaten

für
250 ml Sahne
250 ml Milch
100 g Zucker
3 Eigelb
1 EL Maisstärke
1 EL Zucker
1 Ei(er)
1 Liter Wasser
6 Kardamomkapsel(n)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
100 g Zucker mit 500 ml kaltem Wasser in einer Pfanne aufkochen und köcheln lassen, bis ein braunes Karamell entsteht. Danach von der Platte nehmen, das Karamell sofort mit 1/2 Liter heißem Wasser ablöschen und die Pfanne zudecken. Diese nun noch einmal auf den Herd zurückstellen und das Karamell leicht einkochen bis es sich gelöst hat.
Anschließend die Maisstärke mit Milch in einen Messbecher geben und mit einem Schneebesen anrühren. Die restlichen Zutaten zugeben, gut verrühren und zum Karamell geben. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze fast zum Kochen bringen und gleich anschließend die Creme, immer noch unter Rühren, auf Eiswasser (oder in kaltes Wasser) stellen. Unter ständigem Umrühren auskühlen lassen.

Mit ein wenig Mehraufwand lässt sich der Geschmack noch verbessern: In die Milch 6 leicht zerdrückte Kardamom-Kapseln geben, aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend auskühlen lassen und die Kapseln entfernen, bevor die Milch, wie im Rezept beschrieben, weiterverarbeitet wird.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PapaLemsky

Vor 2000 Jahren konnte sich wohl auch nur die Creme de la Creme diese Creme leisten wa? Aber eine gute Kardamomcreme lg

01.04.2018 18:43
Antworten
giftpantscherin

Hallo, warum heißt das Rezept Zimtcreme, finde in der Zutatenliste keinen Zimt? LG Giftpantscherin

19.02.2014 13:58
Antworten
ViaClaudiaAugusta

Werden separat zubereitet. Butter erhitzen, Zucker darin karamellisieren lassen und die Dattelstücke darin schwenken. Dann gemeinsam mit der Creme servieren.

11.09.2013 13:35
Antworten
korweb

Hallo, Wann und wie kommen die Datteln dazu? Lg korweb

11.09.2013 10:05
Antworten