Eintopf
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Single-Abendessen Nr. 21

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

gekochte Hähnchenschenkel in Malzbier mit Suppengemüse und Kartöffelchen (reicht für 2 Tage)

15 Min. simpel 24.07.2013



Zutaten

für
2 Hähnchenschenkel mit Rückenstück
1 ½ Liter Malzbier
1 Pck. Suppengemüse (Möhren, Sellerie, Lauch, Stck. Blumenkohl, Petersilie)
3 m.-große Kartoffel(n)
50 g Sauerampfer
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 50 Min. Gesamtzeit ca. 65 Min.
Malzbier in einem größeren Topf erhitzen.
Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen, ins kochende Bier legen und die Hitze runterschalten, dass es nur noch köchelt.

Kartoffeln und Gemüse schälen und klein würfeln.
Nach 30 Minuten zu den Hähnchen in den Topf geben (falls die Hähnchen nicht ganz mit Bier bedeckt sind, öfters mal wenden)
Nach weiteren 15 Minuten nach eigenem Gusto abschmecken.

Den Sauerampfer in feine Streifen schneiden, in den Topf geben, die Hitze abstellen und 5 Minuten mit Deckel durchziehen lassen.

Mag sehr ungewöhnlich klingen - schmeckt aber gut!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare